Sehr geehrte Kollegen,

wie in den Netzveranstaltungen bereits angesprochen, hat sich die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement (AG QM) dazu entschlossen, den Stand des Qualitätsmanagements der Netzmitglieder mittels Fragebogen zu eruieren. Dies soll dazu dienen, uns gegenseitig bei diesem "schwer verdaulichen" Thema zu unterstützen und vorwärts zu bringen, den QM-Fortgeschrittenen die Möglichkeit der Präsentation und Weiterentwicklung zu geben, den QM-Nachzüglern Unterstützung anbieten zu können. Weiter wollen wir die Netzmitglieder moderat zu diesem Thema motivieren, da es bestimmt in mittelbarer Zukunft von Bedeutung sein wird, so dass es auch dann von Interesse sein kann, dass wir uns praxisextern und netzintern permanent und progredient mit diesem Thema beschäftigt haben. Zu guter Letzt möchten wir auf diesem Weg den persönlichen Kontakt im Netz verstärken und ein  wenig die notwendige Verbindlichkeit ansprechen.

Aber keine Sorge, wir werden diesem Thema nicht mehr als unbedingt notwenige Zeit einfordern. Dem entsprechend ist der Fragebogen im Anhang kurz gefasst. Diesen bitte ausdrucken, ausfüllen bzw. vorgegebene Antwortmöglichkeiten umkreisen und ohne Begleitschreiben faxen an 0202/4781967 (dort landet es bei Dr. Martin v. Kathen, Allgemeinmediziner in Cronenberg). Ich erbitte die Antwort bis zum 26.6.2011, da wir anschließend die Kollegen, die wir über diesen Weg nicht erreicht haben, per Briefzustellung ansprechen und ggf. in  der 3. Phase telefonisch kontaktieren werden (kostet alles Geld und Zeit, von beidem haben wir zu wenig).

Jegliche Informationen werden stets streng vertraulich und nur netzintern verwendet, sie sollen uns dienen, nicht schaden !!!!

Bei Fragen, Bemerkungen Anregungen, Kritiken stehe ich jederzeit zur Verfügung, Praxis 0202 / 473421, privat 0202 / 421025 oder per email, also bitte nicht schweigen und nichts tun, sondern ausfüllen und faxen oder melden.

Besten Dank im Voraus, bis bald,

Martin v. Kathen

Fragebogen